Wie werde ich freiwilliger Feuerwehrmann oder Feuerwehrfrau?

Fast jeder kleine Junge oder manch‘ kleines Mädchen träumt davon, wenn es einmal groß ist, Feuerwehrmann zu werden. Doch wie wird man eigentlich Feuerwehrmann oder Feuerwehrfrau?

Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, um ein aktives Feuer-wehrmitglied zu werden.

Die erste Möglichkeit führt über die Jugendfeuerwehr. Alle Mädchen und Burschen ab dem vollendeten 10. Lebensjahr können der Jugendfeuerwehr beitreten. Als Jugendfeuerwehrmitglied bekommt man eine feuerwehrtechnische Ausbildung an den Einsatzgeräten und kann somit die Feuerwehrleistungsabzeichen im Bereich Jugend erwerben. Ab dem 12. Lebensjahr wird mit der Bewerbsausbildung begonnen, um an den Jugendwettkämpfen teilnehmen zu können. Auch die allgemeine Jungendarbeit kommt nicht zu kurz, wie Ausflüge, Zeltlager und dergleichen. Ab dem 15. Lebensjahr kann man dann in den aktiven Dienst der Feuerwehr überstellt werden.

Die zweite Möglichkeit: ab dem 15. Lebensjahr kann man bei Inte-resse am aktiven Dienst in der Feuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr beitreten. Durch anschließende Schulungen und Übungen wird man für die Dienste in der Feuerwehr ausgebildet und kann die Feuer-wehrleistungsabzeichen in Bronze, Silber und Gold erwerben.

Kontaktperson Feuerwehrjugend: Erich Hinterbichler