Florianimesse 1. Mai 2018

Der heilige Florian ist nicht nur Landesschutzpatron von Oberösterreich, sondern auch der Schutzpatron der Feuerwehren in Österreich. Zu seinem Gedenken wird in Kürnberg jährlich am 1. Mai die Florianimesse abgehalten.

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kürnberg marschierten gemeinsam mit der Musikkapelle Kürnberg den Weg vom Feuerwehrhaus zur Kirche. Die Heilige Messe wurde von Pfarrer Mag. Jacek Biela zelebriert, der in seiner Predigt ebenfalls an den Heiligen Florian erinnerte. Auch die Feuerwehrjugend war in die Messe miteingebunden und las die Fürbitten.

Der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Kürnberg, Johannes Infanger, bedankte sich zum Abschluss bei allen Feuerwehrmitgliedern sowie deren Familien für die Bereitschaft bei der Feuerwehr. Im letzten Jahr musste die Feuerwehr Kürnberg keinen Todesfall betrauern, weshalb allen verstorbenen Mitgliedern gedacht wurde.

Im Anschluss präsentierte die Volkstankzgruppe Kürnberg den alljährlichen Bandltanz am Maibaum und lud zu Speis und Trank ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.