Gruppe im Löscheinsatz

Am Samstag den 3. November fand in Kürnberg die Abschlussprüfung zur „Gruppe im Löscheinsatz“ statt.

3 Gruppen der FF-Kürnberg mussten das gelernte Fachwissen unter Beweis stellen. Vor dem Löschangriff wurde jeder einzelne der Gruppe auf folgendes geprüft:

  • Erste Hilfe
  • Knotenkunde
  • Zentimetergenaue Lokalisierung verschiedenster Ausrüstung im Feuerwehrauto

Anschließend wurde der Löschangriff mit schwerem Atemschutz durchgeführt.

Vorbereitung des Atemschutz Simuliert wurde ein Zimmerbrand mit starker Rauchentwicklung. Nach der Erklärung durch den Gruppenkommandanten ging es zum Brandobjekt. Beobachtet von 4  Bewertern ging es Vorrangig um Genauigkeit und nicht um Schnelligkeit, jedoch musste jeder Handgriff sitzen um im Zeitlimit zu bleiben. Alle 3 Gruppen haben diese Prüfung bestanden. Ihnen wurde das Abzeichen „Gruppe im Löscheinsatz“ verliehen.

 

Gruppenfoto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.