Freiwillige Feuerwehr
KÜRNBERG
Notruf: 07472 122

Winterschulung

Wie jedes Jahr fand im März die Winterschulung statt.
Nach einer kurzen theoretischen Einschulung begann der Stationsbetrieb. Für diese Schulung wurden 3 Stationen aufgebaut.
ff_kuernberg_uebung_2016-01_06

Die erste Station umfasste den Atemschutz. Nachdem die wichtigsten Schritte erklärt wurden konnte praktisch geübt werden. An vorderster Stelle stand die richtige Verwendung der Bekleidung. Danach folgte die technische Ausrüstung über Helm, Beleuchtung bis zum Atemschutzgerät.


Mitgliederversammlung 2016

Am Dienstag den 5. Jänner fand im Gasthaus Huber unsere alljährliche Mitgliederversammlung statt.
Der Höhepunkt der Versammlung waren die Neuwahlen. Kommandant Jakob Infanger legte nach langjähriger Führung der Feuerwehr Kürnberg sein Amt zurück. Kommandant Stellvertreter Alois Schwödiauer legte ebenfalls sein Amt zurück.
Unser Bürgermeister Johannes Heuras übernahm den Wahlvorsitz und erklärte die Vorgehensweise.
Im ersten Wahldurchgang wurde Johannes Infanger zum neuen Kommandant der FF Kürnberg gewählt, im zweiten Wahldurchgang Michael Dorfmayr zum Kommandant-stellvertreter.


OÖ Landesfeuerwehrbewerb in Steyr 2014

Der OÖ Landesfeuerwehrleistungsbewerb fand dieses Jahr in Steyr statt. Da die Stadt in unserer Nachbarschaft liegt, haben wir, die Bewerbsgruppe Kürnberg 2, uns für dieses Ereignis angemeldet. Bei besten Bedingungen traten wir in Bronze an, wo wir eine Angriffszeit von 36,00 Sekunden erreichten. In Anbetracht der Anzahl an Konkurrenten, waren wir mit unserer Leistung nicht zufrieden. Die Staffelzeit von 51,74 Sek. enttäuschte uns ebenso, da die Bestzeit bei unter 48 Sek. lag. Es überraschte uns und freute uns umso mehr, dass wir als Sieger der Gäste aus diesem Bewerb hervor gingen. Oberösterreichischer Landessieger in der Klasse A wurde die Bewerbsgruppe FF St. Martin im Mühlkreis 1, mit einer hervorragenden Zeit von 28,57 Sek. im Angriff und 47,63 Sek. im Staffellauf. Wir gratulieren recht herzlich.


Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Retz 2014

Von 27. bis 29. Juni fanden die Landesfeuerwehrleistungsbewerbe in Retz statt. Das war wieder einmal der Höhenpunkt der diesjährigen Saison! Bei besten Bedingungen trat die Bewerbsgruppe Kürnberg 2 zuerst in Silber an, wo wir eine Angriffszeit von 38,20 Sekunden mit leider 10 Fehlerpunkten hatten. Mit der Staffelzeit (50,01 zweitbeste Zeit in Silber) waren wir jedoch sehr zufrieden. So erlangten wir den 39. Platz. Zum zweiten Mal in Folge siegte die Bewerbsgruppe FF Aigen 1.